Mittagstische GMS Eglofs

Eltern

 

Hier finden Sie wichtige Informationen des Kultusministeriums

zum Thema Corona Virus.

 

Wichtig!!!

Vergangene Woche berichteten die Medien nach der Ministerpräsidentenkonferenz mit Frau Merkel , dass die Weihnachtsferien in Baden-Württemberg am 19.12. beginnen.

Seit gestern ist allerdings zu lesen, dass die Kultusministerin diese Entscheidung vom Ministerpräsidenten nicht mitträgt und es nun eine andere Regelung in Baden-Württemberg geben wird. Hierzu erhielten wir gestern entsprechende Ausführungen des Ministeriums. Folgende Aussage ist darin zur Ferienregelung beinhaltet:

„Die Weihnachtsferien in Baden-Württemberg im Schuljahr 2020/2021 beginnen gemäß der geltenden Ferienregelung am Mittwoch, den 23. Dezember 2020, und enden am Samstag, den 09. Januar 2021. Am 21. Und 22. Dezember ist Präsenzunterricht an den Schulen nur für die Klassen 1 bis 7 vorgesehen (gleichwohl ist die förmliche Präsenzpflicht an diesen beiden Tagen ausgesetzt, sodass Eltern ihre Kinder bei Bedarf auch zuhause lassen können). Um die Kontakte vor Weihnachten bei älteren Schülerinnen und Schülern zu reduzieren, ist ab Klassenstufe 8 für diese beiden Tage ausschließlich Fernunterricht vorzusehen. In Schulen, die bewegliche Ferientage am 21. und 22. Dezember einsetzen, ist selbstverständlich unterrichtsfrei“.

Was bedeutet diese Aussage für unsere Schule?

Die Klassenstufen 8 bis 10 haben ihren letzten Präsenzunterrichtstag am Freitag, 18.12.2020. Am Montag und Dienstag, 21. und 22.12.2020 findet für diese Klassenstufe Fernunterricht statt. Es besteht Unterrichtspflicht. Die Fachlehrer informieren die Klassen, wie der Fernunterricht abläuft.

Für die Klassenstufe 5 bis 7 sieht es nach derzeitigem Stand so aus, dass wir aus personellen Engpässen den Präsenzunterricht für diese Stufen nicht komplett anbieten können und bitten Sie, wenn möglich ihr Kind am 21. und 22.12. von zu Hause aus am Fernunterricht teilnehmen zu lassen. Ist dies nicht möglich, wird für diese Kinder eine Betreuung in der Schule an beiden Tagen vormittags angeboten. Auch für diese Klassenstufen besteht an beiden Tagen Schulpflicht.

Unterrichtsende und damit Ferienbeginn ist für alle Schüler am Dienstag, 21.12. um 11.10 Uhr.

Wir als Schule sind uns bewusst, das sich das alles sehr verwirrend und kompliziert anhört – die Verantwortlichen für diese Situation sitzen an anderer Stelle.

 

Des Weiteren fällt die bisher geforderte Gesundheitsbestätigung nach den Ferien weg.

Die Corona-Verordnung für Schulen wird derzeit angepasst, sobald wir Neuerungen erhalten, informieren wir Sie selbstverständlich rechtzeitig.

Sehr geehrte Eltern,

viele fragen sich, wer die Quarantäne ausspricht bzw. ob die anderen Eltern informiert werden und von wem.

Gerne möchten wir Sie darüber informieren.

Wird eine Person, ein Schüler positiv getestet, muss er/sie dem Gesundheitsamt bzw. Ordnungsamt gegenüber die Kontaktdaten auflisten und zwar rückwirkend 48h zum Symptombeginn. Das Ordnungsamt bzw. Gesundheitsamt informiert diese Kontaktpersonen 1. Grades und verhängt die Quarantänemaßnahme für eine bestimmte Zeit, die Kontaktperson erhält dies schriftlich.

Wir als Schule verhängen keine Quarantänemaßnahmen bzw. verbieten Schülern nicht in die Schule zu kommen, wenn kein Verdacht bzw. keine Quarantäne vorliegt. Im Zweifelsfall dürfen Sie sich gerne an uns wenden.

In Rücksprache mit dem Gesundheitsamt, dem Schulamt und dem Ordnungsamt ist es auch so, dass wir die anderen Schüler, die nicht als Kontaktpersonen eingestuft werden, nicht informieren und z. B. Klassen oder Gruppen vorsichtshalber zu Hause lassen, diese Maßnahme ist immer in Absprache mit den verschiedenen Ämtern zu treffen, wenn eine entsprechende Anzahl in einer Klasse betroffen ist.

 

Schauen Sie bitte regelmäßig in den Login-Bereich. Dort finden Sie wichtige Informationen wie auch Dokumente (z. B. Projektarbeit, Praktikum, Profil AC, iPad-Regeln, Handyregeln, ...).
Sollten Sie den Benutzernamen und das Kennwort nicht mehr wissen, können dies im Lerntagebuch Ihres Kindes vermerken bzw. über den Kontaktbutton die Zugangsdaten anfordern.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern in nahezu allen Bereichen des schulischen Lebens, ist für uns eine wichtige Grundvoraussetzung, um gemeinsame Ziele zu erreichen.