Mittagstische GMS Eglofs
Gemeinschaftsschule Argenbühl
Sich wohlfühlen – Freude am Lernen - Zukunft selbst gestalten
Gemeinschaftsschule Argenbühl
Sich wohlfühlen – Freude am Lernen - Zukunft selbst gestalten

Gegenseiteige Achtung und Wertschätzung

Die Gemeinschaftsschule Argenbühl ist eine Schule, an der alle am Schulleben Beteiligten besonderes Augenmerk auf gegenseitige Achtung und Wertschätzung legen.

Intro Bild Gemeinschaftsschule

Unterschiedliche Kompetenzniveaus

Wir schaffen an unserer Schule Bedingungen, damit Schüler mit unterschiedlichen Begabungen und Voraussetzungen auf unterschiedlichen Kompetenzniveaus (Hauptschule, Realschule und Gymnasium) bestmöglich gefördert und gefordert werden. Dies soll durch ein Höchstmaß an individuellen Lernprozessen, die mit dem gemeinsamen Lernen verzahnt sind, erreicht werden.

Intro Bild Gemeinschaftsschule

Innovative Konzepte und Prozesse

Die Schulleitung initiiert, plant und strukturiert innovative Konzepte und Prozesse und geht fürsorglich mit Ressourcen um.

Intro Bild Gemeinschaftsschule

Transparenz, Reflexion und Fortbildungen

Auf dem Weg vom Lehrer zum Lernbegleiter steht für uns Kooperation im Mittelpunkt. Transparenz, Reflexion und kontinuierliche Fortbildungen und Begleitungen zeichnen unsere Arbeit aus.

Intro Bild Gemeinschaftsschule

300

Schülerinnen und Schüler

100

km² Einzugsbereich

30

Kolleginnen und Kollegen

1

Schulsozialarbeiterin & Pädagogische Assistentin

DigiCamp

Zeitungsartikel der Schwäbischen Zeitung zum DigiCamp, erschienen am 15.11.2018 in der Schwäbischen Zeitung.

Weiterlesen

Handwerkergames

Unsere Schule hat mit dem Team „The walking Handwerker“ am Dienstag den zweiten Platz erreicht und damit 600 Euro für die Klassenkassen gewonnen. Hierzu möchte ich den beteiligten Schülerinnen und...

Weiterlesen

Halloween - Party an der GMS

Am Donnerstagabend (26.10.) fand in der Mensa der GMS Eglofs ...

Weiterlesen
Person Gemeinschaftsschule

Im täglichen Miteinander begegnen wir uns achtsam und respektvoll.
Mit den Lehr- und Lernmitteln sowie dem Inventar der Schule gehen wir verantwortungsbewusst um.

Otto Kempter

Gemeinschaftsschule Argenbühl

Umsetzung des Bildungsplans
Die Gemeinschaftsschule orientiert sich am Bildungsplan der Realschule. Je nach Niveau des Schülers findet zudem der Hauptschulbildungsplan oder der gymnasiale Bildungsplan Verwendung. Mit Hilfe von Kompetenzrastern werden die Bildungsstandards der drei Bildungspläne abgebildet.

Maßnahmen zur Differenzierung im Unterricht
Die Gemeinschaftsschule ermöglicht es, Schüler mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen in heterogenen Klassen länger gemeinsam zu unterrichten. Durch ein Klassenlehrerteam wird eine intensive Betreuung jedes Schülers möglich. Zudem wird durch individualisierten Unterricht einerseits und kooperative Unterrichtsformen in Nebenfächern/Fächerverbünden jeder Schüler bestmöglich in seinen Stärken gefördert.

Gestaltung der Lehr- und Lernprozesse
Als Basis für eine optimale Strukturierung der individuellen Lehr- und Lernprozessen dienen niveauangepasste Kompetenzraster. Hieraus entwickeln wir Lernwege und Lernschritte, die für jeden Schüler angeboten werden.

Gemeinschaftsschule Argenbühl