Mittagstische GMS Eglofs
Gemeinschaftsschule Argenbühl
Sich wohlfühlen – Freude am Lernen - Zukunft selbst gestalten
Gemeinschaftsschule Argenbühl
Sich wohlfühlen – Freude am Lernen - Zukunft selbst gestalten
Gemeinschaftsschule Argenbühl
Sich wohlfühlen – Freude am Lernen - Zukunft selbst gestalten

Wichtige Meldungen


+++ 24.09.2021 - Elterninfo, ... +++

Ab dem 04.10. hat uns die Gemeinde Argenbühl angeboten, an den sogenannten Lolli-Pool-Testungen zur Erkennung einer Covid-19 Infektion teilnehmen. Mehr dazu finden Sie hier.
Sie können sich auf der folgenden Internetseite über den Ablauf der Testung informieren:
https://www.labor-gaertner.de/covid-19/pooling/

Schülerinnen und Schüler, die weiterhin Testergebnisse von außerhalb mitbringen, müssen diese ab sofort (27.09.) 3x pro Woche (am Montag, Mittwoch, Freitag) unaufgefordert vorzeigen.
Einige unsere SuS sind bereits geimpft (oder genesen), diese dürfen, wenn sie möchten, an den Pooltests teilnehmen, müssen dies aber nicht.
Sie entscheiden dies durch die Abgabe der Einverständniserklärung.
 

+++ 13.09.2021 - Informationen des Kultusministeriums +++

MD-Schreiben an die Schulen vom 13.09.2021 und eine aktuelle Übersicht über die Corona-Regeln an den Schulen.

 

+++ 06.09.2021 - Aktuelle Informationen ... +++

Erster Schultag für die Klassen 6 bis 10: Montag, 13. September um 7:45 Uhr. Unterrichtsende ist um 12:55 Uhr.
Ab Dienstag findet dann Unterricht nach Stundenplan statt.
Erster Schultag für die neuen Fünfter: Dienstag, 14. September um 9:30 Uhr.
 

Die Essensbestellung ist ab Dienstag möglich. Alles Weitere folgt in Kürze.
 

Neue Informationen vom Kultusministerium zu Corona finden Sie hier.

Gegenseiteige Achtung und Wertschätzung

Die Gemeinschaftsschule Argenbühl ist eine Schule, an der alle am Schulleben Beteiligten besonderes Augenmerk auf gegenseitige Achtung und Wertschätzung legen.

Für uns ist die Schule ein wichtiger Lebensraum, wir verbringen hier viele Stunden des Tages miteinander. Um dieses Miteinander harmonisch zu gestalten, bemühen wir uns ernsthaft, aufeinander Rücksicht zu nehmen und füreinander Verständnis aufzubringen.

> Mehr erfahren

Intro Bild Gemeinschaftsschule

Unterschiedliche Kompetenzniveaus

Wir schaffen an unserer Schule Bedingungen, damit Schüler mit unterschiedlichen Begabungen und Voraussetzungen auf unterschiedlichen Kompetenzniveaus (Hauptschule, Realschule und Gymnasium) bestmöglich gefördert und gefordert werden. Dies soll durch ein Höchstmaß an individuellen Lernprozessen, die mit dem gemeinsamen Lernen verzahnt sind, erreicht werden.

Zum Erfolg unserer individuellen Förderung trägt die Teamarbeit von Lehrkräften, Sonderpädagogen, Pädagogischen Assistenten und Schulsozialarbeitern bei. Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler sowie besondere Begabungen werden durch gezielte Angebote und Lernarrangements unterstützt und gefördert.

> Mehr erfahren

Intro Bild Gemeinschaftsschule

Innovative Konzepte und Prozesse

Die Schulleitung initiiert, plant und strukturiert innovative Konzepte und Prozesse und geht fürsorglich mit Ressourcen um.

Beispielsweise werden digitale Medien in unserem Unterricht durch eine Kommunikationsplattform, unterschiedlichste Apps und ansprechende Lernsoftware kontinuierlich integriert, damit die Schüler individuell gefördert werden und einen verantwortungsvollen, kreativen und reflektierten Umgang mit digitalen Medien erlernen.

> Mehr erfahren

Intro Bild Gemeinschaftsschule

Transparenz, Reflexion und Fortbildungen

Auf dem Weg vom Lehrer zum Lernbegleiter steht für uns Kooperation im Mittelpunkt. Transparenz, Reflexion und kontinuierliche Fortbildungen und Begleitungen zeichnen unsere Arbeit aus.

> Mehr erfahren

Intro Bild Gemeinschaftsschule

287

Schülerinnen und Schüler

100

km² Einzugsbereich

35

Kolleginnen und Kollegen

1

Schulsozialarbeiterin & Pädagogische Assistentin

1

Bufdi

Nachrichten


Bussicherheitstraining mit der 5. Klasse

Am 23.09.21 konnten die 5. Klassen bei einem Bussicherheitstraining der Firma Schüle teilnehmen. Als die Kinder in den Bus einstiegen, wurde ihnen erklärt, wie sie sich in einem Bus mit ca. 14 Tonnen...

Weiterlesen

Ausflug ins Waldhaus Tannau

Nach einem anstrengenden Schuljahr und viel Zeit vor den iPads, haben wir uns eine kleine Auszeit vom Schulalltag genommen. Dafür sind wir, die Klasse 5c, zusammen mit Frau Wäscher und Frau Hilscher,...

Weiterlesen

SMV Spiel- und Sporttag

Am Montag (26.07.2021) fand ein SMV-Sporttag statt. Neben allgemeinen Spielangeboten der Schulsozialarbeiterin Anja Kessler, gab es einen Bereich mit einer Beachparty, mit Eisverkauf und Musik. Zudem...

Weiterlesen

Abschlussfeier der Klassen 9 und 10

Am Mittwoch, den 21.07. fanden an der Gemeinschaftsschule Argenbühl die Abschlussfeiern der neunten und zehnten Klassen statt. Pandemiebedingt war es auch in diesem Schuljahr ...

Weiterlesen

Müllsammelaktion der Klasse 7a

Im Rahmen des Biologieunterrichts haben wir uns mit verschiedenen Aspekten des „Umweltschutzes“ beschäftigt. Ein besonderes Anliegen war uns, nicht nur darüber zu reden, sondern selbst etwas zu tun...

Weiterlesen

Neue Schulsozialarbeiterin

Ich freue mich sehr, als neue Schulsozialarbeiterin in der Gemeinschaftsschule Argenbühl, tätig werden zu können. Dabei ist es mir ein großes Anliegen, ...

Weiterlesen
Person Gemeinschaftsschule

Im täglichen Miteinander begegnen wir uns achtsam und respektvoll.
Mit den Lehr- und Lernmitteln sowie dem Inventar der Schule gehen wir verantwortungsbewusst um.

Maria Stemmer

Gemeinschaftsschule Argenbühl

Umsetzung des Bildungsplans
Die Gemeinschaftsschule orientiert sich am Bildungsplan der Realschule. Je nach Niveau des Schülers findet zudem der Hauptschulbildungsplan oder der gymnasiale Bildungsplan Verwendung. Mit Hilfe von Kompetenzrastern werden die Bildungsstandards der drei Bildungspläne abgebildet.

Maßnahmen zur Differenzierung im Unterricht
Die Gemeinschaftsschule ermöglicht es, Schüler mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen in heterogenen Klassen länger gemeinsam zu unterrichten. Durch ein Klassenlehrerteam wird eine intensive Betreuung jedes Schülers möglich. Zudem wird durch individualisierten Unterricht einerseits und kooperative Unterrichtsformen in Nebenfächern/Fächerverbünden jeder Schüler bestmöglich in seinen Stärken gefördert.

Gestaltung der Lehr- und Lernprozesse
Als Basis für eine optimale Strukturierung der individuellen Lehr- und Lernprozessen dienen niveauangepasste Kompetenzraster. Hieraus entwickeln wir Lernwege und Lernschritte, die für jeden Schüler angeboten werden.

Gemeinschaftsschule Argenbühl