Mittagstische GMS Eglofs

Karatetraining mit Enis Imeri statt Schulunterricht

Karatetraining mit Enis Imeri

Genau das hat die Klasse 7b einfach mal ausprobiert und sich den bekannten Karatetrainer Enis Imeri hierzu eingeladen. In einer abwechslungsreichen und kurzweiligen Doppelstunde lernten die Schülerinnen und Schüler die 5 Schritte der Selbstverteidigung kennen und testeten diese mit verschiedenen Partnern durch. Vermittelt wurde ihnen hierbei, dass sie zwar selbstbewusst auftreten dürfen, um sich und andere zu schützen, jedoch „der beste Kampf der ist, der gar nicht erst stattfindet“.

 

Gemeinschaftsschule Argenbühl

Fairness und ein respektvoller Umgang miteinander waren die großen Themen des Karatetrainings und so wurden die Schülerinnen und Schüler von Herrn Imeri auch in Strategien geschult, wie sie mit Hänseleien, Streitereien und Anfeindungen gewaltfrei umgehen können.

Nach 90 Minuten Training waren alle der Überzeugung, mit viel Spaß und körperlichem Einsatz ein tolles Training absolviert zu haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an Enis Imeri, der mit viel Engagement und Herzblut mit den Schülerinnen und Schülern gearbeitet hat. Auch der Spaß kam nicht zu kurz!

 

Gemeinschaftsschule Argenbühl Gemeinschaftsschule Argenbühl