Mittagstische GMS Eglofs

Handwerker-Games in Ravensburg

Handwerker-Games 2019

Die Eglofser Schüler schnitten bei den diesjährigen Handwerker-Games in der Oberschwabenhalle in Ravensburg erneut erfolgreich ab.

Der Wettbewerb für die achten Klassen der Region ging in diesem Jahr in die dritte Runde und die Gemeinschaftsschule Argenbühl war zum zweiten Mal vertreten. Dieses Jahr durften sogar zwei Teams (je 5 Jungs und 5 Mädchen) unserer Schule an den Start gehen und am Donnerstag den 28.11.2019 um 13.30 Uhr war es dann soweit. Ob Reifen wechseln, Marzipan abwiegen oder Farbeimer-Curling: In zwölf verschiedenen Spielen lernten die Achtklässler von der GMS Argenbühl bei den Handwerker-Games verschiedene Ausbildungsberufe kennen und mussten sich mit 10 anderem Teams messen. Auch die zwei Eglofser Teams wurden bei den Wertungen als Konkurrenten aufgeführt, was sich allerdings nie untereinander bemerkbar machte.

Während manche Spiele von einzelnen Schülern bestritten wurden, mussten in anderen Wettkämpfen mehrere Teilnehmer des Teams ran. Die gelungene Nachmittagsveranstaltung gestaltete sich sehr kurzweilig und die Pausen zwischen einzelnen Spielen wurden durch musikalische Live-Acts sowie Interviews mit den einzelnen Vertretern der Kreis-Handwerkerschaft abgerundet.

Am Ende des Nachmittags gab es für unsere Achtklässler einen sehr guten 3. und 4. Platz  sowie 400 beziehungsweise 200 Euro für die Klassenkasse. Alle Schüler waren sich einig, dass dies eine sehr gelungene und erfolgreiche Veranstaltung war.

Unser Fazit: Ravensburg hat Eglofs sicher nicht zum letzten Mal gesehen.

Gemeinschaftsschule Argenbühl

Zeitungsartikel zu den Handwerker-Games 2019