Mittagstische GMS Eglofs

Informationen zu Corona

 

Hier finden Sie wichtige Informationen des Kultusministeriums

zum Thema Corona Virus.

Informationen des Kultusministeriums zur Regelungen für Schulen, Kitas und Kindertagespflege ab 11. Januar 2021
 

+++ 15.01.2021

Die nächsten zwei Wochen findet kein Präsenzunterricht statt. Lesen Sie mehr dazu im Schreiben des Kultusministerium zum Schulbetrieb ab dem 18. Januar 2021.

 

+++ 13.01.2021 - SZ-Artikel "Ohne Moodle klappt der Schulstart immer"

Wie der digitale Fernunterricht im Raum Wangen anlief: Schulleiter berichten. Lesen Sie hier.
 

+++ 08.01.2021

Die Informationen zum Ablauf und zur Organisation der nächsten 3 Schulwochen finden Sie hier.
 

+++ 07.01.2021

Auf Grundlage der Vorgaben des Kultusministeriums (siehe oben) findet ab Montag, 11.01.2020 für alle Klassen vorerst Fernunterricht nach Stundenplan statt.

Genauere Informationen zum Ablauf und zur Organisation werden an die Eltern per E-Mail bis zum Wochenende verschickt.
 

+++ 05.01.2021

Bund und Länder haben die Verlängerung der Lockdown-Maßnahmen für ganz Deutschland bis 31.01.2021 beschlossen.

+++ 15.12.2020

Seit gestern wurde für die Weihnachtsferien 2020/2021 in Deutschland von Seiten der Politik folgende Regelung getroffen:

Die Ferien beginnen für die Klassenstufen 5 bis 8 am Mittwoch, 16.12.2020, d. h., dass der Unterricht für die genannten Klassenstufen an unserer Schule am Dienstag, 15.12.2020 um 12.55 Uhr endet (das Homeschooling am Nachmittag entfällt).
Diese Regelung gilt ebenfalls für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9, die ihren Schulabschluss im Sommer 2022 anstreben (M-Zug).

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die im Sommer 2021 ihren Abschluss anstreben (Hauptschul- oder Realschulabschluss), haben bis Dienstag, 22.12.2020, Fernunterricht. Sie erhalten Unterrichtsmaterial in den entsprechenden Fächern, die Fachlehrer informieren die Schülerinnen und Schüler entsprechend über Teams.

Anspruch auf Notbetreuung haben Kinder (Klasse 5 bis 7), bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze sowie für Home-Office-Arbeitsplätze gleichermaßen.
Bitte füllen Sie in diesem Fall das Formular (siehe grüner Button) aus und senden es bis morgen Mittag 12.00 Uhr an die Gemeinde Argenbühl.
Hinweis: Es findet eine Betreuung, jedoch kein Unterricht statt.

Das Ausleihen von iPads ist nur für Abschlussschülerinnen und -schüler möglich, wenn ein Antrag der Erziehungsberechtigten hierfür vorliegt.

Wir hoffen sehr, dass durch diese Regelung das Infektionsgeschehen maßgeblich positiv beeinflusst wird und wir dann im Januar, wie geplant, mit einem normalen Schulbetrieb starten können. Wir informieren Sie auf jeden Fall rechtzeitig.

 

Des Weiteren fällt die bisher geforderte Gesundheitsbestätigung nach den Ferien weg.

Die Corona-Verordnung für Schulen wird derzeit angepasst, sobald wir Neuerungen erhalten, informieren wir Sie selbstverständlich rechtzeitig.